SelectaDNA Markierungs-Kits sind auch erhältlich bei:

(Filiale Obernstrasse, Bremen,
Abteilung Elektro)

 

Für Hausratversicherungs-
Kunden der Feuersozietät
Berlin Brandenburg gelten
Sonderbedingungen.
Hier erfahren Sie mehr!

(gesponsorte Seite)

 

 

Mosquito-Ultraschall

ein effektives Hilfsmittel

im Kampf gegen Störungen

durch antisoziales Verhalten
von herumlungernden

Jugendlichen

 

Welcome
Presse

Diebstahlschutz für Gerüstbauer

Welcher Gerüstbauunternehmer kennt das nicht? Immer wieder kommt es vor, dass Gerüstmaterial fehlt. Sei es, dass Gerüstmaterial abhandenkommt oder sogar von der Baustelle gestohlen wird. Eine Kontrolle ist nur schwer möglich. Mit dem Diebstahlschutz durch SDNA-Microdust® kann das eigene Gerüstmaterial unsichtbar gekennzeichnet werden und bietet somit eine Abschreckung für Diebe. Denn das Gerüstmaterial kann durch diese Markierung einwandfrei identifiziert und zugeordnet werden.

Um solch unerfreulichen Nachrichten vorzubeugen, gibt es nun die Möglichkeit Diebe abzuschrecken, indem das eigene Gerüstmaterial mittels künstlicher "Hightech-DNA" markiert wird. Mit dieser Markierung kann der rechtmäßige Eigentümer des entwendeten Gerüstmaterials nachgewiesen werden.

Künstliche DNA

Eine ganz neue Art der Eigentumskennzeichnung ist die mittels künstlicher DNA - "Hightech-DNA". Bei dieser künstlichen DNA handelt es sich um eine Spezialflüssigkeit, die mikroskopisch kleine Metallplättchen mit Angaben des Eigentümers enthält. Die Substanz und die Plättchen (Microdots) sind für das bloße Auge nicht zu erkennen und werden erst unter einem speziellen UV-Licht sichtbar. Diese Markierung ist sehr robust und für UV-Strahlung unempfindlich und damit auch sehr gut geeignet für den Außenbereich. Die “Microdots” können mit einem kleinen USB-Mikroskop ausgelesen werden. Über den “Microdot” oder DNA-Code ist für die Polizei die Zuordnung des markierten Gegenstandes zu seinem rechtmäßigen Eigentümer möglich.

Das primäre Ziel der SDNA-Markierung ist die Prävention eines Diebstahls. Denn der Diebstahl an sich wird nicht erschwert, aber das Risiko der nachträglichen Entdeckung wird mit Hilfe dieses Eigentumsnachweises erhöht. Für eine erfolgreiche Ermittlung und spätere Verurteilung des Täters ist es zunächst notwendig, den Diebstahl anzuzeigen. Mit dem ermittelten Diebesgut kann der Diebstahl anhand des SDNA-Codes (Forensische Markierung) nachgewiesen bzw. dem rechtmäßigen Eigentümer zugeordnet werden. So wird durch den Einsatz der SDNA-Markierungssubstanzen die Abschreckung vor Diebstahl verstärkt.

Diese SDNA-Markierung ist so robust, dass sie lang andauernden und extrem hohen Belastungen standhält. Sie übersteht sogar Verbrennung und natürlich jede mechanische Einwirkung (shredding).

Zusätzlich zu den verschiedenen Varianten der Eigentumsmarkierung bietet der Hersteller Warnschilder und Aufkleber in vielen verschiedenen Formaten an, um potentiellen Dieben zu signalisieren, dass die Produkte markiert sind und damit das Risiko für die Täter sich deutlich erhöht.

Kontakt:

SDNA Technology GmbH
info@selectadna.de
T. +49(0)6203/956 9877
F. +49(0)6203/956 9878