Presse

Deutsche Telekom schützt Telefonkabel mit SelectaDNA

Tuesday, 14 June 2016

Die Deutsche Telekom hat am 10. Juni 2016 damit begonnen in Hannover ihre Telefonkabel aus Kupfer mit künstlicher DNA  (kDNA) zu markieren. Auf der 1,6 Kilometer langen Großbaustelle Göttinger Chaussee werden insgesamt 22 Kilometer Kupferkabel mit SelectaDNA versehen und auf diese Weise geschützt.

Peter Bause, Leiter der Baumaßnahmen Göttinger Chaussee, von der Deutschen Telekom sagte: "Wir begegnen damit gezielt und präventiv Angriffen auf die kupfergebundene Kommunikationsinfrastruktur". Stehlen von Metall ist immer noch ein lukratives Geschäft. Abgesehen von materiellem Schaden, ist für die Kunden der Deutschen Telekom der Ausfall der bezahlten Dienste das Hauptärgernis.

Bei der Deutschen Telekom kommen bundesweit verschiedene Varianten der künstlichen DNA von der Firma SDNA Technology GmbH zum Einsatz. Sowohl Oberleitungen als auch unterirdische Kabel sowie in öffentlichen Telefonzellen.

Die Markierungen enthalten pro Anlage oder Baustelle eine einmalige DNA-Codierung, tausende Mikropartikel aus Metall mit einem speziellen Code, den für die ermittelnden Behörden nicht nur die Möglichkeit geben, aufgefundenes Diebesgut als Eigentum der Deutschen Telekom zu identifizieren, sondern auch einer Anlage oder Baustelle zuzuordnen.

Die Deutsche Telekom engagiert sich im Rahmen der SIPAM, eine in 2012 gegründete Sicherheitspartnerschaft mit anderen Unternehmen gegen den Metalldiebstahl. Markierungsprodukte der SDNA Technology GmbH kommen bei Mitgliedern der SIPAM wie z.B. die Deutsche Bahn, Vattenfall, 50Hertz und ThyssenKrupp seit 2011 bereits  zum Einsatz.















                                                                                                                                 SDNA-Markierung unter UV-Licht

Thursday, 18 May 2017

Wohnungen innerhalb Anwohner-Initiativen 50% weniger gefahrdet von Einbrüche!

Wednesday, 18 January 2017
Thursday, 9 June 2016

SelectaDNA-Spray in 326 Filialen von dänischen Supermärkten

Friday, 12 February 2016
SelectaMark: Gewinner der UKRail Innovationspreises 2016
Tuesday, 9 February 2016
Tuesday, 5 January 2016

Einsazt von SelectaDNA (kDNA) in Kleingarten bringt Erfolge!

Tuesday, 1 December 2015
Stromnetzbetreiber setzt auf SDNA-Markierung

Stromnetztbetreiber 50Hertz sichert Umspannwerke und Schaltanlagen mit künstlicher DNA

Monday, 16 November 2015
SDNA gratuliert SIPAM!

Die Sicherheitspartnerschaft gegen Metalldiebstahl erhält Anerkennung des deutschen Outstanding Security Performance Awards (OSPA).

Wednesday, 14 October 2015

In Bremen-Borgfeld wurde die bisher größte Anwohnerinitiative in Deutschland in Anwesenheit der Polizei am 14.10.2015 offiziell initiiert.

Thursday, 8 October 2015
Toom Baumärkte sichern Einkaufswagen gegen Diebstahl

Jährlich werden bei Toom Baumärkte zahlreiche Transportwagen entwendet.Erstmals in Brandenburg setzt Toom SDNA-Markierungsprodukte im Rahmen einer Präventions-Massnahme ein.

Friday, 2 October 2015
Deutsche Telekom schützt öffentliche Telefonzellen mit kDNA!

Mit dem Einsatz von künstlicher DNA soll das Plündern von öffentlichen Telefonzellen eingedämmt werden.

Friday, 2 October 2015
Kabel in Windenergieanlagen mit SDNA geschützt

Windstrom setzt auf SDNA im Kampf gegen Metalldiebstähle aus Windenergieanlagen. Die Markierung der ersten Anlage erfolgte am 1.10.2013 in Okel (Syke).

Wednesday, 1 April 2015
DB meldet Erfolge mit kDNA

Die Deutsche Bahn erklärt die Wirkung von Kupfermarkierung mit künstlicher DNA und meldet Erfolge.

Thursday, 12 February 2015
Zahl der Einbrüche in Bremen-Nord halbiert

Einsatz von SelectaDNA in Bremen-Nord zeigt Erfolge!

Monday, 20 October 2014
Fahndungserfolg und Verurteilung eines Tatverdächtigen durch SelectaDNA-Gel

Das Gericht Midden-Nederland (Utrecht) hat am 18.7.2014 einen Tatverdächtigen zu 12 Monate Gefängnisstrafe und insgesamt € 20.000 Schadensersatz verurteilt.

Friday, 26 September 2014
Monday, 8 September 2014
Feuersoziatät startet Projekt mit SelectaDNA

Beim Schutz gegen Einbruchsdiebstähle geht die Feuersozietät neue Wege. Kunden der Feuersozietät können SelectaDNA HomeKits mit einem Preisnachlass bestellen und erhalten einen Nachlass von 10% auf die Hausratsversicherung.

Sunday, 30 March 2014
Sechs Jahre Haft: Täter durch künstliche DNA überführt

In Neuseeland ist ein Bankräuber mittels künstlicher DNA überführt und zu sechs Jahren Haft verurteilt worden.

Friday, 12 July 2013
Serientäter verurteilt: SelectaDNA-Spray markierte den Täter

Erstmals in Deutschland: Fahndungserfolg durch SelectaDNA(kDNA)Spray.

Wednesday, 6 March 2013
Erfolg mit SDNA in Belgien

Eine mit „SDNA“ markierte Kamera, die im Januar 2013 aus einer Wohnung in Dendermonde (B) entwendet wurde, ist im März 2013 von der Polizei, als Teil der Beute einer Bande Einbrecher sichergestellt worden.

Thursday, 6 September 2012  |  Admin
Welt-Novum: SDNA-Spürhund kann gestohlenes Metall wittern.

Der welterste Spürhund, abgerichtet um SDNA-Markierungen auf Metall aufzuspüren steht ab jetzt die Polizei in Groß-Britanien zur Verfüng im Kampf gegen Metalldiebstahl.

Wednesday, 22 August 2012  |  Admin

In der Niederlanden wird im Kamp gegen Kupferklau eine Ausweisplicht bei Ankauf von Metall gegen Bargeld angekündigt.

Friday, 27 July 2012  |  Admin
Metall Recycling Federation unterstützt den Einsatz von SDNA

Der Metall Recycling Federation der Niederlanden (Äquivalent in Deutschland: Verband Deutscher Metallhändler e.V) unterstützt ProRail und Stromnetzbetreiber Tennet im Kampf gegen Kupferdiebstahl.

Thursday, 14 July 2011  |  Admin
Stadt Breda (NL) stattet Grundschulen mit SDNA-Kits aus.

Alle 81 Grundschulen der Gemeinde Breda, im Süden von Holland, werden diesen Monat ihre Wertsachen wie z.B. Computer, Beamer usw. mit SelectaDNA schützen.

Friday, 4 December 2009  |  Admin
Die Gemeinde Barendrecht (NL) markiert 3.000 Fahrräder

Um die hohe Anzahl an Fahrräddiebstähle zu reduzieren, hat die Gemeinde Barendrecht sich für ein besonderes “Markierungs-Projekt” entschieden.